Scroll Top
19th Ave New York, NY 95822, USA

Katzenbetten

Katzen verbringen viele Stunden am Tag mit Dösen und Schlafen. Umso wichtiger ist es, ihnen ein passendes Bettchen anzubieten, in dem sie sich wohl fühlen und ausruhen können. Neben der Qualität des Katzenbettes ist vor allem aber auch der Standort des Bettes wichtig. Katzen mögen, ihr Revier gut im Blick zu haben. Ein Bettchen in der Nähe eines Fensters oder auf einer erhöhten Position wird daher oft gut angenommen. Außerdem suchen viele Katzen die Nähe ihrer Besitzer, weshalb sie gerne mit auf dem Sofa liegen oder sich ein Plätzchen im Schlafzimmer wünschen. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Katzenbetten auf dem Markt, von einfachen Körbchen bis hin zu aufwendig gestalteten Höhlen oder Hängematten. Beim Kauf eines Katzenbetts solltest du darauf achten, dass es der Größe deiner Katze entspricht und aus hochwertigen Materialien gefertigt ist, die leicht zu reinigen sind. Oftmals reicht aber auch eine einfache Decke auf dem Sofa, welche von den Katzen meist gut angenommen wird. Wenn du mehrere Katzen hast, solltest du auch darauf achten, dass genügend Platz für alle vorhanden ist. In der Regel haben Katzen ihr eigenes Bett, aber manche mögen es auch, sich zusammen zu schmusen. Achte darauf, dass genügend Platz vorhanden ist, um etwaige Konflikte zu vermeiden. Kannst du dich bei all den vielen Produkten für kein Bettchen entscheiden? Dann schau mal in unseren Katzenbetten Test, hier haben wir viele schöne, hochwertige Katzenbetten miteinander verglichen. Zum Test

Orthopädische Katzenbetten – Eigentlich für den Hund, aber warum nicht für die Katze?

“Was für den Hund gut ist, ist gerade gut genug für meine Katze!” – Während bei den Hundebetten orthopädische Matratzen mittlerweile vielmehr die Regel als die Ausnahme sind, kann man diese speziellen Betten für Katzen noch nicht so häufig auffinden. Doch viele Modelle gibt es auch in kleinen Größen, sodass sie perfekt für unsere Schmusetiger geeignet sind. Der Vorteil von orthopädischen Katzenbetten? Die Betten sind in den meisten Fällen besser verarbeitet und langlebiger. Das heißt, dass sie in der Regel auch abnehmbare und waschbare Bezüge haben, sodass die Katzenhaare nicht auf ewig im Bettchen kleben müssen.

Nicht gefunden, was du suchst?

Nichts passendes gefunden? Dann schau dich doch mal zu diesen Themen um:

Katzen Kratzbaum Test

Die Auswahl an Kratzbäumen auf dem Markt ist nahezu unendlich. Es gibt die verschiedensten Modelle in unterschiedlichen Größen, Ausführungen und Materialien. Da kann die Suche nach dem perfekten Kratzbaum für deine Katze schon schwierig werden. Daher haben wir für dich 12 Katzen Kratzbäume miteinander verglichen.